Bio Bauernhof

Altes Wissen und moderne Technik arbeiten bei uns Hand in Hand. Der Biogedanke als Philosophie steht bei uns in allen Bereichen im Vordergrund.

Im Getreidebau verwenden wir ausschliesslich alte Saatgutsorten, welche dank sorgfältiger Züchtung und moderner Technik konstante Erträge bringen.

Wir sind stets bemüht und arbeiten mit Hingabe dem Menschen und den Tieren zuliebe.

Bei uns können Sie mit gutem Gewissen geniessen.

Mutterkuhhaltung

«Glück im Stall!» wünscht man sich unter Landwirten beim Besuch eines anderen Stalles.
Für das Glück unserer Kühe tragen wir mit liebevoller Sorgfalt bei
Der neu gebaute, helle und luftige Freilaufstall (2012) bietet unseren Tieren ein optimales Klima über das ganze Jahr. Sommer und Winter geniessen die Kühe und ihre Kälber die mit Stroh eingestreuten Liegeplätze.
Von April bis November weiden unsere Kühe auf unseren saftigen Wiesen. Mit Heu und Silage vom Hof werden sie über die Wintermonate gefüttert.

Mutterkuhhaltung

Schauen Sie in unseren Stall

Eierproduktion

Unser Hühnerstall wurde nach langem Reifungsprozess als neuer Betriebszweig für unseren Zwei-Generationen-Hof im Jahre 2008 umgesetzt.

Der Freilaufstall bietet unseren 2000 Hühnern modernen Komfort. Computergesteuert erhalten sie Nahrung und Wasser.

Stroheinstreu im Stall und im Wintergarten bieten den Hühnern das ganze Jahr Gelegenheit zum Scharren und Baden. Im Sommer ergänzt der 1 Hektare grosse Freilandauslauf auf der Wiese den Hühneralltag.

Ein grosser Teil der Eier wird von der Ei AG aus Sursee für den Verkauf im Coop abgeholt. Als Privatkunde erhalten Sie täglich frische Eier bei uns im Hofladen oder auf Bestellung.

Einwohner von Schalchen, Wila, Wildberg und Turbenthal können von unserem Eier-Lieferservice profitieren. Sie erhalten ihre Eierbestellung jeweils dienstags nach Hause geliefert.

Woher kommen die Eier? Impressionen Hühnerstall

Bio-Obst- und Gemüseanbau

Saisonales Bio-Obst und Bio-Gemüse bereichern unser Angebot. Erstes Frühlingsgemüse bauen wir in unserem grossen sonnengewärmten Treibhaus an.
Nach den Eisheiligen, Mitte Mai, beginnen wir unseren grossen Garten im Freiland zu bestellen. Die mit hofeigenen Kompost vorbereitete Erde dient als guter Nährboden für unsere Samen und Setzlinge.
Diese von Hand geernteten Beeren, Früchte und Gemüse werden je nach Ertrag im Hofladen angeboten.

 

 

Facebook

Werde unser Fan auf Facebook

Hofladen
Mo   9.00–11.00    
Di   9.00–11.00   17.00–18.30
Mi   geschlossen
Do   9.00–11.00   17.00–18.30
Fr   9.00–11.00    
Sa   9.00–11.00    
So   geschlossen
Bestellungen

Familie Meier
Eschenhof 165
CH 8492 Schalchen

079 520 14 06
Stefan Meier

meier@bioeschenhof.ch